> > > "United for Sustainibility" - Deutsch-Chinesische ...
In China: Shanghai und Hangzhou - In Deutschland: Hamburg, Plön und Berlin – Internationale Jugendbegegnung zum Thema Nachhaltigkeit (Sustainibility)

"United for Sustainibility" - Deutsch-Chinesische Jugendbegegnung

Informationen zu dieser Jugendbegegnung sind ab sofort unter www-beta.jugendherberge.de/weltweit/internationale-jugendbegegnungen/ verfügbar. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

"Ni Hao heisst Guten Tag"





Kurzübersicht:

Thema: Nachhaltigkeit und interkultureller Austausch
Ort: In China: Shanghai und Hangzhou - In Deutschland: Hamburg, Plön und Berlin
Termin: Vom 28. Juli bis 06. August in China und vom 21. bis 29. August in Deutschland
Veranstalter: Die Jugendherbergen, Deutsches Jugendherbergswerk, DJH-Hauptverband e.V. Leonardo-da-Vinci-Weg 1 32760 Detmold
Kosten: Teilnahmebeitrag: ca. 1000 €
Alter: 18-26 Jahre

Deutsch-Chinesiche Jugendbegegnung

"Ni Hao heisst Guten Tag

Du möchstest die chinesische Kultur hautnah erleben, internationale Kontakte knüpfen und gleichzeitig etwas gegen die Verschmutzung und Überfischung der Meere tun?

Dann bewirb dich für die deutsch-chinesische Jugendbegegnung. Die Teilnehmenden treffen sich zuerst vom 28. Juli und 6. August in den faszinierenden Städten Shanghai und Hangzhou. Anschließend geht es vom 20. bis 29. August gemeinsam nach Hamburg, Plön und Berlin. Am 27. Juli findet für alle Teilnehmenden aus Deutschland ein Vorbereitungsseminar in der Nähe des Abflughafens statt.

 

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie das DJH fördern diese internationale Jugendbegegnung.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen pro Land begrenzt, jede Gruppe wird von einem Teamer/einer Teamerin begleitet.

 

Folgende Voraussetzungen sollten für alle Teilnehmer erfüllt sein:

• Alter zwischen 18 und 26 Jahre

• Gute Englischkenntnisse (die Fähigkeit, auf Englisch zu diskutieren)

• Positive persönliche Ausstrahlung, Teamfähigkeit, freundliches Auftreten

• Neugier, andere Kulturen kennen zu lernen

• Bereitschaft, kreativ zu arbeiten

• E-Mail-Postfach, das mehrmals in der Woche abgerufen wird

• DJH-Mitgliedschaft

 

 

Kosten und Leistungen 

 

Teilnahmebeitrag: ca. 1.000 €

 

Im Teilnahmebeitrag sind enthalten: Transfer von der Jugendherberge des Vorbereitungsseminars zum Flughafen, Hin- und Rückflug  in der Econmy-Class (nur gemeinsam möglich), Übernachtungen (Unterbringung in Mehrbettzimmern), Programm und Verpflegung (Vollpension), pädagogische Betreuung, Versicherungen (Kranken-, Haftpflicht- u. Unfallversicherung)

 

Nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten: zusätzliche Getränke, ggf. zusätzliche Verpflegung, Reisegepäckversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung.

 

Hier könnt Ihr Euch bewerben:

 Aufruf

Ansprechpartner:

Gunnar Grüttner
Deutsches Jugendherbergswerk e.V.
Leonardo-da-Vinci-Weg 1
32760 Detmold
E-Mail: gunnar.gruettner@jugendherberge.de
Tel.(05231) 7401-114
Fax: (05231) 7401-125